Home Page
Greek English
  1. MIETRATEN: Die Mietraten enthalten Wartung, Motoroel und Ueberpruefung des Motoroelstandes sowie Mitgabe einer kleinen Landkarte.

  2. MINDESTRATE: Mindestrate ist der Preis von 1 Tag (24 Stunden). Bei Ueberziehen wird pro angebrochener Stunde 1/5 des Tagespreises berechnet.

  3. MINDESTALTER DES FAHRERS: 23 Jahre.

  4. FUEHRERSCHEIN: Ein im Herkunftsland des Mieters ausgestellter queltiger Fuehrerschein ist vorzulegen. Der Fahrer sollte mindestens seit 1 Jahr im Besitz des Fuehrerscheins sein.

  5. GELDSTRAFEN: Der Mieter hat fuer alle eventuellen Geldstrafen selbst aufzukommen.

  6. VERSICHERUNG:Die Mietraten schliessen grundsaetzlich eine einfache Versicherung dritter Personen gegenueber mit ein (Haftpflicht). Der Mieter ist somit fuer alle entstandenen Schaeden am Mietfahrzeug und den eventuell enstehenden Ausfallkosten verantwortlich und hat die Kosten zu tragen, es sei denn, es kann ein Fremdverschulden nachgewiesen werden oder es ist eine zusaetzliche Vollkaskoversicherung abgeschlossen worden.

  7. VOLLKASKOVERSICHERUNG MIT SELBSTBETEILIGUNG: Fuer alle Fahrzeuge kann eine Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteilingung abgeschlossen werden. Die Versicherung gilt nicht in folgenden Faellen: a) fuer Schaeden an Reifen und Bodengruppe, b) bei Fahren unter Alkohol-oder Drogeneinfluss. Die Tagesrate fuer die Vollkaskoversicherung betraegt fuer alle Autos 8,00 €und fuer die Motorbikes 4,00 €. Die Selbstbeteiligungskosten betragen bei den Autos aller Gruppen 400 € und bei den Motorbikes 150 €.

  8. BENZIN: Benzinkosten werden vom Mieter getragen. Alle Fahrzeuge muessen mit dem gleichen Benzinstand wie bei Abnahme zurueckgebracht werden. Ansonsten ist die Differenz an den Vermieter zu zahlen. Es gibt keine Rueckerstattung auf nicht benutztes Benzin.

  9. EMPFANG UND ABGABE: Empfang und Abgabe der Fahrzeuge (ausser der Motobikes) an Hafen, Flughafen oder Hotels sind kostenlos.

  10. FAEHRTRANSPORT: Es ist ohne schriftliche Genehmigung des Vermieters ausdruecklich untersagt, die Fahrzeuge auf Faehrschiffe zu verladen (Ausnahme Antiparos).

  11. PREISAENDERUNGEN: Es ist dem Vermieter vorbehalten, die Preise und Mietraten gemaess den Bestimmungen der griechischen Touristikzentrale E.O.T. ohne vorhergehende Benachrichtigung zu aendern.

back

 
Sitemap Parosrentcar.gr Useful Links Blog Facebook Follow us
Vres Delivery